Frühjahrskonzert – „Das alles ist Blasmusik!“

Frühjahrskonzert mit der Stadtkapelle Deutschlandsberg

Das beliebte Traditionskonzert ist endlich wieder da!

Nach 2 Jahren „Verschnaufspause“ freut sich die Stadtkapelle Deutschlandsberg, nun wieder zum traditionellen Frühjahrskonzert ins Bundesschulzentrum Deutschlandsberg einzuladen.

Unter dem Motto „Das alles ist Blasmusik“ bringen die Musiker*innen unter der Leitung von Kapellmeister Gerhard Absenger ein quietschbuntes Repertoire aus der Welt der Musik für Blasorchester mit. Von klassisch und sinfonisch über steirisch und beschwingt, bis zu poppig und modern, wird von allem etwas dabei sein! Denn: das alles ist Blas

musik! 

An diesem Abend wird mit Vorurteilen aufgeräumt, Klischees getrotzt und trotzdem Traditionen Tribut gezollt.

Die Musiker*innen der Stadtkapelle Deutschlandsberg freuen sich, Ihnen das bunte Programm darbieten zu können und freuen sich auf Ihr Kommen!

Wann; Samstag, 21. Mai 21022
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Wo: Bundesschulzentrum Deutschlandsberg

Frühjahrskonzert "Das Alles ist Blasmusik!"

Frühjahrskonzert mit Charme und Witz

Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Deutschlandsberg

Letzen Samstag (21. Mai) konnte Kapellmeister Gerhard Absenger dem Publikum zeigen, was er und die Stadtkapelle Deutschlandsberg eigentlich für 2020 vorbereitet hatten: ein liebevoll ausgewähltes und mit Witz und Charme interpretiertes Programm unter dem Motto: „Das alles ist Blasmusik!“

Besonders gefallen hatten zwei ganz unterschiedliche Solo-Auftritte: Walter Schwab am Amboss sorgte bei der Feuerfest-Polka für johlende Lacher. Bei Alexander Reisingers (15 Jahre, aus Preding) Xylophon Solo in „Erinnerungen an Zirkus Renz“, dirigiert von seinem Lehrer Kpm.-Stv. Elmar Berger, kam das Publikum aus dem Staunen nicht mehr heraus. Das junge Musikschultalent musste, dank tosendem Applaus, sogar noch eine kleine Zugabe geben.

Wie es beim Frühjahrskonzert Tradition ist, wurden auch Ehrungen an langjährige Mitglieder vergeben: Michael Deix (10 Jahre), Johannes Vondrak (15 Jahre), Astrid Strohmeier und Michele Mörth für 25 Jahre, Andreas Scherr (40 Jahre) und Michael Ehgartner, der seit 50 Jahren im Dienste der Blasmusik steht. Für langjährige Funktionärstätigkeit im Vorstand wurden Josef Reiterer und Anita Leitner geehrt. Bei dieser Gelegenheit wurde auch die Überreichung von Leistungsabzeichen an junge Musikerinnen nachgeholt, und zwar an Isabella Sapotnik (Bronze) und Selina Gödl (Silber).

Mitglieder der Stadtkapelle Deutschlandsberg Ehrungen 2022
Die geehrten Mitglieder

Eine kleine Verwechslung bei den Urkunden ließ die Stimmung nicht trüben, sondern brachte vielmehr eine humorvolle Auflockerung und leitete eine gut gelaunte zweite Hälfte des Konzerts ein. Musiker und Publikum genossen es sichtlich, wieder ein großes Live-Konzert zu erleben, mit allem, was dazu gehört.

Was ebenfalls dazugehörte, war ein eindeutiges Feedback von den Zuhörern: nach zwei Zugaben und stehenden Ovationen gingen die Musiker, glücklich über ein erfolgreiches Frühjahrskonzert, von der Bühne. Die Stadtkapelle Deutschlandsberg bedankt sich bei allen Gästen und Unterstützern für ein mehr als gelungenes Konzert!

Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Deutschlandsberg
Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Deutschlandsberg 2022

Auszuruhen gibt es für die Vereinsmitglieder aber nicht viel: neben einigen Ausrückungen in den nächsten Wochen sind die Vorbereitungen für das nächste große Event bereits in vollem Gange: am 2. Juli ab 18 Uhr findet das große Jubiläumsfest 125 Jahre Stadtkapelle Deutschlandsberg im Rathauspark statt. Lose für das Gewinnspiel gibt es ab sofort bei allen Mitgliedern der Stadtkapelle.

Ensemblekonzert

Egerländer Ensemble

Was etwas länger währt, wird noch viel besser! Das Ensemblekonzert findet zum neuen Datum am 12. März im Laßnitzhaus Deutschlandsberg statt.

Erleben Sie die Stadtkapelle Deutschlandsberg einmal anders! Vier Ensembles werden feinste Unterhaltungsmusik für Sie zum Besten geben. Von Altbekanntem bis ganz neuen Zusammenstellungen wird eine bunte Blasmusik-Mischung geboten. Mit dabei ist die Egerländer-Partie mit stimmungsvollen Klassikern, die Big Band Besetzung mit Swing & Jazz, die Gruppe „DL Trombone Connection“ und das Bläserquintett „Pentawoods“.

Die Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle Deutschlandsberg freuen sich auf Ihr Kommen!

 

Pentawoods - Bläserquintett

Egerländer Partie

Ensemble der Stadtkapelle Deutschlandsberg

Ensemblekonzert im Laßnitzhaus

Titelbild - Ensemblekonzert der Stadtkapelle

Was etwas länger währt, wird noch viel besser! Das Ensemblekonzert findet zum neuen Datum am 12. März im Laßnitzhaus Deutschlandsberg statt.

Mit dabei sind die drei Ensembles; Egerländer • Big Band • Pentawoods

Die Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle Deutschlandsberg freuen sich auf Ihr Kommen!

Weihnachtskonzert

Weihnachtskonzert

Die Stadtkapelle spaltet sich – aber nur vorübergehend! Zum Weihnachtskonzert am 18. Dezember teilen sich die Musikerinnen und Musiker nämlich in zwei Gruppen auf: die „Egerländer“ (unter der Leitung von Kapellmeister Gerhard Absenger) und die „Big Band“ (geleitet von Kapellmeister-Stellvertreter Elmar Berger).

Abwechselnd geben die beiden Ensembles ihr einstudiertes Repertoire zum Besten – mit allen Highlights, die die beiden Genres zu bieten haben. Ein gemeinsames Crossover der Egerländer und Big Band wird der krönende Abschluss sein. Somit ist ein abwechslungsreicher Abend voller anspruchsvoller und stimmiger Blasmusik garantiert.

Die Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle Deutschlandsberg freuen sich auf Ihr Kommen!

Digitales Frühjahrskonzert

Stadtkapelle Deutschlandsberg als digitales Orchester
Coronakonzert – Begrüßung von Obmann Hansjörg Arndt


Deutschlandsberg Hoch – Neu aufgenommen, dirigiert von Franz Maurer


Die Luftballonpolka mit Gästen aus benachbarten Kapellen


Das große Making Of – Hintergrundinfos und Hoppalas

Musikvideos der Stadtkapelle Deutschlandsberg

Ein normaler Proben- und Konzertbetrieb ist im Moment aufgrund bekannter Umstände nicht möglich. Davon lässt sich die Stadtkapelle Deutschlandsberg aber nicht abhalten. Im Gegenteil: Not macht erfinderisch! Die Deutschlandsberger nutzten die vergangenen Wochen, um Musikvideos aufzunehmen und für ein digitales Frühjahrskonzert zu sorgen.

Jeder für sich und doch gemeinsam

Der Probensaal wurde kurzerhand in ein Film- und Tonstudio verwandelt, inklusive Greenscreen, Kameras und Beleuchtung. Aller Musiker wurden einzeln aufgenommen und später per Videoschnitt digital zu einem Orchester zusammengefügt. Aufgenommen wurden 2 Videos: der Marsch „Deutschlandsberg Hoch“, dirigiert vom Komponisten und Ehrenkapellmeister Franz Maurer persönlich, und die „Luftballonpolka“, bei der auch die Marketenderinnen und Freunde aus benachbarten Kapellen einen Auftritt haben.

Die Musikvideos sind ab dem 2. Mai um 11 Uhr – pünktlich zum Tag der Blasmusik! – online zu sehen.

Vielen Dank an das Produktionsteam rund um Stadtkapellmeister Gerhard Absenger, Obmann-Stellvertreter Thomas Suppan und Fotograf Alois Reinprecht.

 

Stadtkapelle Deutschlandsberg als digitales Orchester

Marschmusik im Rathauspark

🎵Erstmals seit Corona – Marschmusik im Rathauspark🎵

🎷 Freitag, 3. Juli | 18 Uhr 🎺

Was ewig lange Tradition und bis vor Kurzem auf einmal undenkbar war, ist jetzt endlich wieder möglich: Am Freitag, 3. Juli um 18 Uhr gibt es im Rathauspark Deutschlandsberg eine Stunde lang Marschmusik von der Stadtkapelle Deutschlandsberg zu hören. Jeder und jede ist herzlich eingeladen, vorbeizukommen, zuzuhören, mitzuklatschen oder einfach nur aus sicherer Entfernung die Musik zu genießen.

Im ganzen Bezirk haben die ersten Musikkapellen bereits vorsichtig zu Proben begonnen – natürlich mit neuen Abstands- und Hygieneregeln. Erstmals seit den Corona-Maßnahmen dürfen sich jetzt auch ZuhörerInnen daran erfreuen.

Stadtkapelle Deutschlandsberg im Rathauspark
Die Stadtkapelle Deutschlandsberg wird am 3. Juli im Rathauspark die schönsten Märsche zum Besten geben

Die Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle Deutschlandsberg freuen sich schon sehr darauf, nach vier Monaten endlich wieder gemeinsam öffentlich zu spielen und bringen jede Menge gute Laune und flotte Märsche mit. Leiten wir gemeinsam wieder einen Sommer mit ein wenig Kunst, Kultur und Musik ein!