Die Stadtkapelle Deutschlandsberg trauert um ihren Musikkollegen Franz Lenz

Tief betroffen erfuhren die Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle letzte Woche vom Tod ihres geschätzten Kollegen Franz Lenz, nachdem sie ihm im September vergangenen Jahres noch mit einem Ständchen zu seinem 60er gratuliert hatten.
Franz Lenz war seit 1974 in der Blasmusik aktiv, zunächst in der Marktmusikkapelle Frauental, und seit vielen Jahrzehnten auch in der Stadtkapelle Deutschlandsberg.
Als gewissenhafter Trompeter, der sein Können jahrelang am Konservatorium verfeinerte, war er eine wesentliche Stütze des Vereins, der auch Solostellen bravourös meisterte. Nicht zuletzt wegen seines Humors und seiner positiven Lebenseinstellung wird er uns allen sehr fehlen!
Das tiefe Mitgefühl gilt seiner Familie!