Ausflug zum Musikverein Mauer bei Melk

Die Egerländerbesetzung der Stadtkapelle Deutschlandsberg hat ein aufregendes Wochenende hinter sich: zur Eröffnung ihres neuen Musikheims lud der Niederösterreichische Musikverein Mauer die Deutschlandsberger Kollegen ein, am Spektakel mitzuwirken. Durch die beiden bekannten Kapellmeister, die schon seit ihrer gemeinsamen Zeit bei der Militärmusik Niederösterreich in Kontakt blieben, entstand das Vorhaben, einander zu besuchen.

Besuch Stift Melk Stadtkapelle Deutschlandsbert
Beim Stadtrundgang durfte eine Führung durch das Stift Melk nicht fehlen

Ein Stadtrundgang durch Melk sowie eine Führung durch das Stift leiteten das Ausflugswochenende ein, abends waren die Musiker Teil eines Monsterkonzerts, und es wurde bis spät in die Nacht gefeiert. Sonntags gestaltete die Stadtkapelle Deutschlandsberg die Messe und den Frühschoppen im Festzelt. Trotz heißen Temperaturen war die Stimmung ausgelassen, und so konnte der Ausflug nach Niederösterreich einfach nur Freude machen.

Die Stadtkapelle freut sich schon auf den Gegenbesuch des Musikvereins Mauer in Deutschlandsberg, der für nächstes Jahr geplant ist. Jetzt gibt es erst einmal viel zu tun für die Musiker: Die Vorbereitungen für das Jubliäumsfest sind bereits voll im Gange. Am 2. Juli ab 18 Uhr wird im Rathauspark 125 Jahre Stadtkapelle Deutschlandsberg gefeiert!

Frühschoppen in Mauer
Die Egerländer Besetzung der Stadtkapelle spielt den Frühschoppen in Mauer

Schreibe einen Kommentar