Blechbläser

Flügelhorn

Ohne Flügelhorn geht gar nichts: die Sopranstimme unter den Blechbläsern wird von den Flügelhörnern gespielt. Meist werden die Melodiestimme und einige Soli vom Flügelhorn übernommen. Aber Achtung: niemals mit der Trompete verwechseln! Das haben die Flügelhornisten gar nicht gerne 🙂


Tenorhorn

Sanfte Töne, weicher Klang: das Tenorhorn und Bariton kommen bei ruhigen Stücken und eigens für sie geschriebenen Soli besonders gut zur Geltung. Liebeslieder und gefühlvolle Nummern kommen ohne den weichen Ton des Tenorhorns so gut wie gar nicht aus. Auch in der traditionellen Marschmusik und in zahlreichen Egerländer Kompositionen spielen Tenor und Bariton eine wichtige Rolle.


Waldhorn

Das Horn ist bereits seit hunderten von Jahren ein wichtiger Bestandteil der westlichen Musik. Von Kammermusik, über Sinfonieorchester oder auch als Soloinstrument kann das Horn vielseitig eingesetzt werden. In der modernen und zeitgenössischen Literatur spielt das Waldhorn etwa in der Filmmusik eine wichtige Rolle. Durch sein unverwechselbares, „schneckiges“ Aussehen kann man das Waldhorn leicht im Blasorchester ausmachen.


Trompete

Die Trompete gehört – wie das Flügelhorn – zu den hohen Blechblasinstrumenten. Die Trompete hat allerdings einen etwas härteren Klang als das Flügelhorn. Da die Trompete einen eher lauten Klang hat, wird sie in klassischen Werken wie Kammermusik und Sinfonieorchester wenig besetzt, um die anderen Instrumente nicht zu übertönen. Neben dem Saxophon ist die Trompete aber bei Pop und Jazzmusik das wichtigste Instrument und kann gerade bei modernen Stücken so mit ihrem fetzigen Sound so richtig strahlen.


Posaune

Auch wenn sie auf dem ersten Blick nicht so aussieht – die Posauen zählt ursprünglich zu den Trompeteninstrumenten! Die Besonderheit der Posaune ist der Zug, den man auseinander oder zusammenzieht, um auch die chromatischen Zwischentöne zwischen den Naturtönen spielen zu können. Die Posaune ist ein wichtiges Instrument, sowohl in der Kammer- oder Sinfoniemusik als auch in traditioneller Marschmusik oder modernen Werken. Egal, ob Klassik oder Jazz – die Posaune wird überall gebraucht und gerne gespielt.


Tuba

Die klangvolle Basis jedes Orchesters ist der Bass: diese Rolle übernimmt bei der Stadtkapelle Deutschlandsberg vor allem die Tuba. Das tiefste Blechblasinstrument sorgt für die Grundstimmung, den Rhythmus und die Begleitung. Auch wenn man sie vielleicht nicht sofort heraushört, ist die Tuba eines der wichtigsten und gefragtesten Instrumente eines Blasorchesters – für das man ordentlich Luft braucht!

Schreibe einen Kommentar