Bezirksmusikfest am 16. Juni in Deutschlandsberg

Bezirksmusikfest am 16. Juni in Deutschlandsberg

Deutschlandsberg feiert 100 Jahre Stadterhebung – und die Blasmusik feiert mit!

100 Jahre Stadt, 150 Jahre Bezirkshauptmannschaft und auch noch 121 Jahre Stadtkapelle Deutschlandsberg geben Anlass für einen besonderen Festaufmarsch: Am Samstag, den 16. Juni, werden rund 1.000 MusikerInnen der 23 heimischen Blaskapellen einen feierlichen Klangteppich über den Hauptplatz der Bezirkshauptstadt ausbreiten.

An diesem besonderen Tag der Blasmusik ist für reichlich Programm gesorgt: Bereits um 17 Uhr beginnen die Festspiele am Deutschlandsberger Hauptplatz. Dann werden die Blaskapellen des gesamten Bezirkes einmarschieren und schließlich zum gemeinsamen Großkonzert aller 1.000 Mitwirkenden im Rathauspark anstimmen, das unter anderem vom Bezirkskapellmeister dirigiert wird. Um 21 Uhr startet das Abendprogramm in der Koralmhalle Deutschlandsberg, bei dem die Koralm Krainer für musikalische Unterhaltung sorgen. Zusätzlich gibt es eine Jazzbar in der Brunnenstube, bei der auch alle Wein-Feinschmecker auf ihre Kosten kommen.

Ein gebührender Ausklang des festlichen Wochenendes wird am 17. Juni eingeleitet: Um 11 Uhr stimmen die Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle in der Koralmhalle zum Radio-Frühschoppen an, der auch vom ORF Steiermark übertragen wird. Ebenfalls werden die Koralm Krainer, die Schnodabixn und Freigarten Blas beschwingte Stimmung bei den Deutschlandsbergern verbreiten.

Die Stadtkapelle Deutschlandsberg lädt herzlich ein zu diesem Höhepunkt der Festivitäten im Rahmen von 100 Jahre Stadt Deutschlandsberg. Alle Freunde des Bezirks, der Blasmusik und der guten Unterhaltung werden - bei freiem Eintritt – aus den Feierlichkeiten gar nicht mehr herauskommen.